14. Mai 2020      Artikel verlinken

Ist das der Auslöser für die prophezeite große Kirchenkrise?
Hohe Geistliche der katholischen Kirche
richten Appell gegen den Mißbrauch des Corona-Virus

darunter namhafte Kardinäle, Bischöfe und prominente katholische Intellektuelle

Mit dem immer weiter zunehmenden und für das jüdisch-freimaurerische EINE-WELT-Establishment überraschend großen Widerstand gegen die CORONA-Zwangsmaßnahmen geraten dessen System-Vasallen in Politik, Medien und Pseudo-Wissenschaften zusehends in Panik.

Und jetzt erfahren diese Satanisten und ihre willfährigen Helfer auch aus dem Innersten der katholischen Kirche heftigen Gegenwind und zwar von denen, die in dieser (unter dem gehaßten Jesuiten-Popen Franziskus) dahinsiechenden Kirche noch am meisten Ansehen genießen!

In einem Aufsehen erregenden Appell richten sich namhafte Kardinäle, Bischöfe, hohe Geistliche und prominente katholische Intellektuelle aus aller Welt gegen den Mißbrauch des Corona-Virus, um den öffentlichen Gottesdienst zu verbieten und eine Art neue Welt-Diktatur zu errichten.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Brief der Kardinäle:

... Es sind Tatsachen, daß unter dem Vorwand der Covid-19-Epidemie in vielen Fällen unveräußerliche Rechte der Bürger verletzt und ihre Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt eingeschränkt wurden, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit, freie Meinungsäußerung und Freizügigkeit. Die öffentliche Gesundheit darf und kann kein Alibi werden, um die Rechte von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verletzen, geschweige denn, um die Zivilbehörden von ihrer Pflicht zu befreien, klug für das Gemeinwohl zu handeln. Dies gilt umso dringlicher, je mehr Zweifel von verschiedenen Seiten an der tatsächlichen Ansteckungsgefahr, der Gefahr, sowie der Resistenz des Virus laut werden: Viele maßgebliche Stimmen in der Welt der Wissenschaft und Medizin bestätigen, daß dieser Alarmismus seitens der Medien gegenüber Covid-19 in keinster Weise gerechtfertigt zu sein scheint.

Wir haben Grund zu der Annahme und das auf Grundlage offizieller Daten der Epidemie in Bezug auf die Anzahl der Todesfälle daß es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen. Auf diese Weise wollen sie dauerhaft Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung und der damit verbundenen Kontrolle über Personen und der Verfolgung all ihrer Bewegungen durchsetzen. Diese illiberalen Steuerungsversuche sind der beunruhigender Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht...

Hier der vollständige Text zum Herunterladen, wie er von den Initiatoren publiziert wurde:

Diesen Aufruf vor allem in Katholiken-Kreisen verbreiten und auch
an Politiker bei Euch vor Ort weitergeben!

***

reich.scienceontheweb.net