14. Mai 2020      Artikel verlinken

Auch im System selbst entwickelt sich nun Widerstand:
Ein Mitarbeiter des Bundes-Innenministeriums
entlarvt den CORONA-Schwindel als globalen Fehlalarm

Beide Videos unbedingt anschauen, um die Brisanz dieses Schreibens möglichst schnell erfassen zu können!

Die Analyse-Schrift des Mitarbeiters Stephan Kohn aus dem Bundes-Innenministeriums Coronakrise 2020 aus Sicht des Schutzes Kritischer Infrastrukturen ist ein Papier mit Sprengkraft – es entlarvt den Corona-Schwindel als globalen Fehlalarm und das Handeln des BRD-Regimes als falsch und verantwortungslos!

Hinter den Fassaden des Bundes-Innenministeriums scheint es gewaltig zu brodeln! Da wird sich wohl auch schon rumgesprochen haben, daß der DRITTE SARGON nur diejenigen System-Vasallen ungestraft davon kommen läßt, die früh genug die Wahrheit aussprechen und ins volkstreue patriotische Lager übertreten.

Hier die brisante Analyse-Schrift zum Herunterladen:

Es wird nun immer deutlicher, daß das BRD-Regime einzig auf die Vernichtung
des deutschen Volkes hinarbeitet und daß an dessen Sturz
nun kein Weg mehr vorbeiführt!

***

reich.scienceontheweb.net